ZURÜCK ZUR AUSWAHL

Neukunde Würth

Eine der wohl bekanntesten Marken der Handwerks- und Baubranche setzt bei ausgewählten Print-Produkten künftig unter anderem auf Ücker und Partner, die Spezialisten für markenkonforme Kommunikation. Die ersten drei Projekte wurden bereits umgesetzt und kamen im Marketing und Projektmanagement von Würth gut an.

 

 

Ettlingen, Februar 2017

 

Würth ist der Spezialist im Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial. Nicht nur bei seinen über 540.000 Kunden aus Handwerk, Bau und Industrie steht der Marktführer für Qualität, innovative Lösungen und Kundennähe. Die Marke ist weit bis über seine eigentliche Branche hinweg bekannt. Dafür sorgen zahlreiche Agenturen in Deutschland und weltweit. Zu ihnen darf sich seit einigen Wochen auch Ücker und Partner aus Ettlingen bei Karlsruhe zählen. Die Spezialisten für Markenkommunikation sind bekannt für ein partnerschaftliches Kundenverhältnis und weisen eine große Expertise in der Baubranche auf. Das zahlt sich aus. Nachdem Heike Feimer, ehemalige Marketingleiterin des ÜP Kunden IsoBouw, zu Würth wechselte, empfahl sie die Agentur bei ihrem neuen Arbeitgeber. Ende 2016 startete man mit den ersten Projekten: eine 6-seitige Broschüre zum Thema Kegelsenker, einen 6-seitigen Flyer über das neu Starlock Aufnahmesystem für Multischneider und eine dazu passende Drehscheibe zur Anzeige der verschiedenen einsetzbaren Multischneidern. Von dem Flyer wurden 20.000 Exemplare gedruckt, von der Broschüre 5.000 und von der Drehscheibe 3.000 Stück. Das Feedback zu diesen ersten Projekte war sowohl vom Würth Marketing als auch vom Produktmanagement durchweg positiv. Damit hat sich Ücker und Partner beim Marktführer einen guten Namen gemacht und für weitere Projekte qualifiziert.